Herzlich willkommen beim

Logo Theaterverein Elschbach e V


Lustspiel "Kissjer fer die Tande"

In Elschbach fiel am 11. November der letzte Vorhang für die diesjährige Herbstsaison des Theatervereins. Mit dem Lustspiel "Kissjer fer die Tande" von Erika Elisa Karg, ins pfälzische übersetzt von Traudel Kappel, hatte die Laienspieltruppe unter der Regie von Ramona Lang die Lachmuskeln des Publikums bis zum Anschlag gereizt.

Im neunmal ausverkauften Dorfgemeinschaftshauses brachten die Spieler die Verwechslungskomödie in gewohnt gekonnter Art auf die Bühne. Timo (Christian Rübel) besucht mit seiner Freundin Heike (Christin Hüttel) während der Semesterferien seine unverheirateten Tanten (Silvia Kahl, Anita Walter, Christina Klein). Da die Tanten nicht wissen dürfen, dass er mit dem Motorrad gekommen ist, stellt er Heikes Maschine bei Nachbar Fritz (Manfred Weber) in den Schuppen. Die Lederanzüge und Sturzhelme versteckt er in der Stube hinterm Sofa. Durch Zufall finden die Tanten die Sachen jedoch und als die Klatschbase Maalche (Christine Ludes) ihnen auch noch erzählt, dass die Bank von zwei Motorradfahrern überfallen wurde, nehmen sie an, dass Timo und Heike die Täter sind. Diese Annahme führt natürlich zu einem Chaos. Weitere Darsteller waren Nachbar Max (Stephan Müller), Heikes Vater (Frank Florschütz) und der Polizist (Harry Kochert).

Das liebevoll gestaltete Bühnenbild, das eine altmodische Stube darstellte, verdankte der Verein seinen Bühnenbauern Bruno Zimmer, Rudi Lieblang und Günter Frey.

Auch zu erwähnen sind die unsichtbaren Helfer hinter der Bühne, wie Marion und Selina Rittersbacher, die für Maske und Frisuren verantwortlich waren, die beiden Souffleusen Ruth Jung und Michaela Mechler, sowie Benjamin Preis und Wolfgang Breiholz, die die gesamte Technik übernahmen.

Danke auch an die vielen freiwilligen Helfer für Ihre Arbeit als Kuchenbäcker, Bedienungen, Küchenhelfer und Thekenpersonal, alle unter der Gesamtleitung der beiden Vorstände Thomas Scheider und Norbert Kronenberger. Doch beim Theaterverein ist nach den Aufführungen bereits wieder vor den Aufführungen und so geht es in Kürze weiter mit den Proben für das Krimidinner im Mai 2019.

gruppenbild 1 0012

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Aktuelles

Unser neuer EBBES Dezember 2018 zum herunterladen als PDF Datei

Kissjer fer die Tande

Keine Veranstaltungen gefunden

Wir sind bei Facebook!

FB fLogo Blue broadcast 2